BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen

26. 01. 2023 um 10:00—16:00 Uhr

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige. Wir beraten kostenlos in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe. Die Beratung findet oft im Vorfeld der Beantragung von Leistungen statt. Wir sind ergänzend zu anderen Beratungsstellen, um Rat und Orientierung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu geben. Wir sind unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern, das heißt, wir sind niemandem verpflichtet.

Die Beratung erfolgt auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können. Die Beratung ist ganzheitlich orientiert und soll zur Stärkung in allen Entscheidungen beitragen. Deshalb sind wir alle Menschen mit Behinderungen, die professionell andere Menschen mit Behinderungen beraten. Und das Wichtigste: Wir haben Zeit für die Beratung und für Sie!

 

Termine im Haus der AWO in Gettorf am 4. Donnerstag im Monat nur nach Anmeldung (Tel. 04346-8602 oder E-Mail: ).

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Haus der AWO

Familienzentrum und Bürgerbegegnungsstätte, Kieler Chaussee 24, 24214 Gettorf, Tel. 04346-8602

 

Veranstalter

EUTB Eckernförde - Unabhängige Teilhabeberatung, Schiffbrücke 8

24340 Eckernförde

Tel. 04331-8387711

Web: www.zsl-nord.de

 

 

Unsere nächsten Termine:

Wussten Sie schon?

Aktuell (15.12.2022) suchen wir eine Verstärkung in Teilzeit für unser Haushaltshilfen-Team!

 

Stellenausschreibung